Hörbücher:

„Rock-Stars gelesen von Schauspiel-Stars“ – die Hörbuchreihe

Slash – Die Autobiografie – Gelesen von Ingo Naujoks

Regisseur/Produzent: André Gettwart

  • Slash Frontcover
  • Slash Cover back

Der NEW YORK TIMES Bestseller!
Vom Lead-Gitarristen von Guns N´Roses – einer der größten Bands des letzten Jahrhunderts.

Einer der außergewöhnlichsten und besten Rock-Gitarristen spricht Klartext über sein Leben als Rockstar, das ihn nach und nach zerstörte und deckt auf, was zum Bruch von Guns N' Roses führte! Slash erzählt die ganze Wahrheit über seine Jahre als Musiker in einer der größten Bands des letzten Jahrhunderts und verschweigt nichts! Dieses Hörbuch ist ein Crash-Kurs für alle angehenden Rock-Götter: „Extrem unterhaltsam und gleichzeitig mit erzieherischem Anspruch“ (Entertainment Weekly).

Gelesen wird das Hörbuch von TV- und Film-Star Ingo Naujoks („Wir können auch anders“, „Bewegte Männer“, „Tatort“)

Erschienen ist das 3 CD-Hörbuch bei edel Germany

Pressestimmen

„Ingo Naujoks kratzige Reibeisenstimme und sein raues Timbre übermitteln und unterstützen dabei formidabel die Lebensgeschichte von Slash. Man könnte denken, Slash hat einen deutschen Sprachkurs belegt und erzählt in einer Bar mit Fluppe im Mund irgendeinem Penner seine Anekdötchen. Wunderbar authentisch.“ bizarre-radio.de

Hammer Of The Gods – Led Zeppelin – Die Saga – Gelesen von Uwe Ochsenknecht

Regisseur/Produzent: André Gettwart

  • Led Zeppelin Frontcover
  • Led Zeppelin Cover back

Wenn es je so etwas wie »Satanic Majesties« des Rock gegeben hat, dann waren und sind das Led Zeppelin. Abgehoben und umjubelt stellt die Karriere dieser Band – die mehr Platten verkauft hat als die Rolling Stones – so ziemlich alles in den Schatten. Auch nach fast 30 Jahren Bandpause haben Robert Plant, Jimmy Page und John Paul Jones – an den Drums unterstützt von John Bonhams Sohn Jason – nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.
Hammer of the Gods ist der furchtlose Bericht über eine Band von legendärer, fast mystischer musikalischer und sexueller Energie.

Gelesen wird das Hörbuch von TV- und Film-Star Uwe Ochsenknecht („Das Boot“, „Männer“, „Schtonk“)

Erschienen ist das 3 CD-Hörbuch bei edel Germany

Pressestimmen

„Ein ordentliches Stück kurzweiliger wie informativer Rockliteratur für die Ohren. Nicht nur für Led Zeppelin-Fans gute Unterhaltung.“ mp3.de

Motörhead’s Lemmy – White Line Fever – Die Autobiographie – Gelesen von Martin Semmelrogge

Künstlerische und redaktionelle Leitung: André Gettwart
Regisseur/Produzent: André Gettwart

Heilig ist bei Ian Fraser Kilmister, in der Welt bekannt unter dem Namen Lemmy, nur der Geburtstag: der 24.12.1945. Ansonsten hat der Mann mit dem prägnanten Backenbart im Laufe seiner 40-jährigen Musikerkarriere nichts ausgelassen – rein medizinisch gesehen, müsste er längst tot sein.

Bevor er 1975 die bis heute wegweisende Band Motörhead gründete, arbeitete er für Jimi Hendrix und spielte bei der Space-Rock-Legende Hawkwind. Heute ist Lemmy einer der letzten echten Rockstars, der in „White Line Fever“ aus einem Leben voller Exzesse erzählt.

Gelesen wird das Hörbuch von TV- und Film-Star Martin Semmelrogge („Das Boot“, „Die Straßen von Berlin“, „Bang Boom Bang“).

Doppel-CD-Hörbuch mit Original-Songs von Motörhead.

Erschienen bei: Nuclear Blast/Warner Music

Hörprobe

Lemmy_Prolog.mp3

3.8 M

Pressestimmen

„Unterhaltsam und spannend. Martin Semmelrogge: eine treffende Wahl“ Motor FM

„Die von Semmelrogge herrlich lakonisch und doch druckvoll und dynamisch gelesenen Erinnerungen bergen Spannendes und Anekdotisches, Verstörendes und – dank Kilmisters enorm trockenem britischen Humor – auch extrem Lustiges“ Rolling Stone (sounds)

„Perfekt die Besetzung des Vorlesers: Schurkenkönig Martin Semmelrogge leiht der Metal-Legende seine Stimme“ piranha

Justice For All: Die Wahrheit über Metallica - Gelesen von Claude-Oliver Rudolph

Künstlerische und redaktionelle Leitung: André Gettwart
Regisseur/Produzent: André Gettwart

  • Metallica Frontcover
  • Metallica Cover back

Die wohl größte Heavy Metal-Band der Welt zu Beginn des 21. Jahrtausends ist Metallica, deren Ansehen mittlerweile derart gewachsen ist, dass man sie nicht mehr nur einfach Musiker nennen darf. Für ihre Heerscharen von Fans sind sie wahrlich Götter: Und nach zwanzig Jahren im Rampenlicht scheint es, als seien sie unfehlbar. Oder sind sie es vielleicht doch nicht?

 

 

"Justice For All" ist die erste und möglicherweise auch die letzte Biographie, die Metallicas Geschichte genauso wiedergibt, wie sie es auch verdient hat: mit Aufrichtigkeit, Deutlichkeit und Courage.

Gelesen wird das Hörbuch von Film- und TV-Star Claude-Oliver Rudolph ("Das Boot", "Der König von St. Pauli", "James Bond").

Doppel-CD-Hörbuch mit Metallica-Coversongs, gespielt von Musikern von Kiss, Judas Priest, Mötley Crüe, Deep Purple, Ozzy Osbourne, Motörhead, Ugly Kid Joe u.v.a..

Erschienen bei: Nuclear Blast/Warner Music

Hörprobe

1986.mp3

8.1 M

Pressestimmen

"AUDIOBOOK DES MONATS. Rudolph macht seine Sache sehr gut, und auch die für Metal-Fans ungewohnt leise Art dieses Unterhaltungsmediums wird aufgelockert durch hochkarätig besetzte Coverversionen. Ein unverzichtbares Dokument für Metallica-Fans und alle, die es noch werden wollen." piranha

"Rudolphs tiefe, ruhige, leicht raue Stimme passt wunderbar zu der leicht (aber sinnvoll) gekürzten Story. Dieses Hörbuch ist auf jeden Fall ein sehr unterhaltsames, interessantes und packendes." metal.de

"Definitiv hörenswert." laut.de

"Hochwertiger Hörspaß. Wer dem Phänomen Metallica näher kommen will, der wird an diesem Hörbuch nicht herumkommen." EMP ONLINE

AC/DC - Die Biographie - Gelesen von Heinz Hoenig

Künstlerische und redaktionelle Leitung: André Gettwart
Regisseur/Produzent: André Gettwart

Mehr als 150 Millionen verkaufte Platten. AC/DC ist eine der erfolgreichsten Rockgruppen der Welt.

Dieses Hörbuch zeichnet die Geschichte der phänomenalen Band detailgetreu nach - von den Anfängen in den wilden australischen Clubs über Krisen und Schicksalsschläge wie den Tod des charismatischen Sängers Bon Scott bis hin zu den Live-Triumphzügen durch die Stadien dieser Welt.

Deshalb ist diese Biographie ein Muss für alle Fans. Aber auch wer die Australier bisher nur oberflächlich kannte, wird hier hinter die Kulissen blicken und begeistert sein von dem, was er zu sehen bekommt: Sex. Drugs. Rock'n'Roll. Unverbrüchliche Freundschaften. Blut, Schweiß und Tränen.

Gelesen wird das Hörbuch von TV- und Film-Star Heinz Hoenig („Das Boot“, „Der große Bellheim“, „7 Zwerge – Männer allein im Wald“).

Doppel-CD-Hörbuch mit AC/DC-Coversongs, gespielt von Musikern von Motörhead, L.A. Guns, Rainbow, Def Leppard, Styx, Foreigner, AC/DC u.v.a..

Erschienen bei: Nuclear Blast/Warner Music

Hörprobe

Let_there_be_rock.mp3

2.6 M

Pressestimmen

"AC/DC - Die Biographie - Das Hörbuch  gelesen von Heinz Hoenig zeichnet die Geschichte der phänomenalen Band deteilgetreu nach und ist ein Muß für jeden wahren Fan." Entertainment Magazin

"Heinz Hoenig liest die Geschichte von AC/DC. Der Schauspieler - eine ideale Besetzung für die australische Krachband." ZDF/Volle Kanne

"AUDIOBOOK DES MONATS. Kompakt, muskulös, direkt. Wenn jemand die AC/DC-Biografie würdig vertonen kann, dann doch Heinz Hoenig." piranha

The Dirt - Die aberwitzige Geschichte von Mötley Crüe - Gelesen von Ralf Richter

Künstlerische und redaktionelle Leitung: André Gettwart
Regisseur/Produzent: André Gettwart

Drogeneskapaden, wilde Sexabenteuer, kaputte Hotelzimmer, Schlägereien und Gefängnisaufenthalte. Wer glaubt, schon alles über Rock'n'Roll-Exzesse zu wissen, kennt entweder Mötley Crüe nicht oder hat dieses Buch nicht gelesen. Die amerikanische Hardrockband hat seit ihrer Gründung Anfang der 80er Jahre alles unternommen, um den bekannten Rockstar-Klischees die Krone aufzusetzen. Gemeinsam mit Bestsellerautor Neil Strauss gelang ihnen mit "The Dirt" eine unglaublich wilde, unterhaltsame und grandios witzige Bandchronik, die demnächst auch auf die Kinoleinwand kommen wird.

Gelesen wird das Hörbuch von TV- und Film-Star Ralf Richter ("Das Boot", "Bang Boom Bang", "Tatort").

Doppel-CD-Hörbuch mit Original-Songs von Mötley Crüe

Erschienen bei: Nuclear Blast/Warner Music

Pressestimmen

"Unschlagbar.****1/2 " Rolling Stone

"Ralf Richter tut das so überzeugend und unnachahmlich, als hätte er die Karriere-Achterbahn der Crüe wirklich selbst miterlebt. Emotional und authentisch." Rock Hard

"Eine Anekdotensammlung mit großem Unterhaltungswert." Metal Hammer

"Äußerst gelungen ist dabei die Wahl von Ralf Richter, der - selbst kein Kind von Traurigkeit - sicherlich die eine oder andere Episode bereits selbst erlebt hat." TNT-Magazin